Unsere Partner:
Unsere Partner:

Der Verein

Im Jahr 1896 trafen sich 30 Turner und gründeten den Turnverein Waldböckelheim. Ein eigenes Vereinslokal hatte man zunächst nicht. Man turnte in allen „Beckelumer Sälen“ abwechselnd. Im Sommer übte man in einem kleinen Gartenhäuschen auf der Au, im Winter im „Schloßhof“, Gaststätte des Mitglieds Fritz Jung. Zum ersten Vorsitzenden des jungen Vereins wurde Wilhelm Stephan gewählt.

Erster Kassierer war Philipp Waldorf, Gerätewart Philipp Wallhäußer, heutzutage wäre das wohl ein „Orga-Leiter“ oder „technischer Direktor“. Die erste Großveranstaltung fand bereits 1899 statt, das Gauturnfest machte Station in Beckelum, geturnt wurde im Freien, auf der Spitzwiese. Wer weiß wohl, wo diese liegt?

Lesen Sie in dieser Rubrik unsere Chronik und verweilen Sie bei fotografischen Erinnerungen an weit über 100 Jahre TuS Waldböckelheim.