Unsere Partner:
Unsere Partner:

Ansprechpartner:




„Kampagne 2018“


Kevin Fuhr
Abteilungsleiter
☎ +49 159 04106180


Michael Immig
Stellvertretung
☎ +49 6758 804060
Berichte

Jahresbericht 2019 - 2020

„Matthias Jung in Tour“ im Bürgerhaus!

In unserem Jubeljahr wollen wir auch weiter was bieten. In der Hoffnung auf weiterhin
milde Corona Warnstufen präsentieren wir euchgemeinsam mit dem Wochenspiegel unseren Comidian
aus der Nachbarschaft, Matthias Jung! Sein aktuelles Programm gibt
er mit Unterstützung unserer Beckelumer Sorjebrecher vom TuS am Donnerstag, den 25.11. im Bürgerhaus.
Karten gibt’s beim Wochenspiegel unter 0671-838060 und im Dorf beim Bäcker Andrae! So lange der Vorrat reicht! 

In seinem Bestseller „Chill mal“ erzählt uns Matthias von unseren Kindern, von Schule und Helfen zuhause,
von Pickeln und Mitessern,von der Generation WhatsApp und Facebook, und von Eltern, die versuchen
das Gehirn ihrer mutierenden Leibesfrüchte zu begreifen…  Seid dabei im Bürgerhaus und versorgt
euch frühzeitig mit Karten! Viel Spaß!

 

Matthias Jung präsentiert am Donnerstag, 25. November sein aktuelles Programm „Chill mal!“
im Bürgerhaus Waldböckelheim. Einlass erfolgt ab 19:00 Uhr ausschließlich für Geimpfte und Genesene
nach der 2G-Regelung. Veranstaltungsbeginn ist um 20:00 Uhr. Es besteht Maskenpflicht (außer am Sitzplatz).
Weitere Infos unter www.mach-4.de.

Tickets gibt es beim Wochenspiegel und Bäckerei Andrae Waldböckelheim,
Reservix-Tickethotline 01806 700733, allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.mach-4.de.

 

 

Hallo liebe Kinder und Eltern, die Fassenacht wirft ihre närrischen Schatten voraus. Wollt ihr bei der Kindersitzung
in Waldböckelheim mitmachen? 
Wenn ihr dabei sein wollt im Elferrat, Sketche aufführen wollt oder Vorträge, kommt
vorbei  und vergrößert unser närrisches Team! Auch Eltern von Tanzgruppen, oder Erwachsene, die einfach gerne
mitmachen 
möchten sind herzlich willkommen, wir brauchen viele Hände und Füße.
Kontakt: Gela, 0152-31797569.
Euer Prinz Engin aus dem Auenland und seine Prinzessin, Helene vom Stempelsbersch.

 


Die Abteilung Karneval trägt den offiziellen Namen „Beckelumer Sorjebrecher“, kurz BSB. Sie wurde 1951 gegründet und bestand bis 1988 rein aus dem Herren-Elferrat. Seit 1988 gibt es zudem einen Kinder-Elferrat und seit 1990 einen Damen-Elferrat. Ebenso sind die Sorjebrecher maßgeblich an den ersten Narrenzügen in den 50ern als „Gründerväter“ beteiligt, so wie sie den Zug gemeinsam mit anderen Narren ab 1971 wieder zum „rollen“ brachten. Diese Organisation übernahm dann später das Zugkomitee, heuer der Kulturverein Waldböckelheim.

Die Abteilung veranstaltet jährlich in der närrischen Kampagne ab dem 11.11. etliche Veranstaltungen im Bürgerhaus, wie Kappensitzungen, Kinderkappensitzung (KiKa-Sitzung), Damensitzung und Sonderveranstaltungen, auch im Genre „Comedy“. Höhepunkt der Session ist neben den Sitzungen auch der Umzug am Tulpensonntag, also einen Tag vor dem Rosenmontag, an dem der Komiteewagen der Sorjebrecher mit Präsident und Präsidentin, das Kinderprinzenpaar, dem Tanzmajor und sein Funkenmariechen, sowie der Till stets teilnehmen.

Die Abteilung hat offiziell etwa 40 Mitglieder, jedoch kommen auch hier noch viele Aktive aus anderen Abteilungen hinzu, die Großveranstaltungen sind nur in gemeinsamer Arbeit zu bewältigen. Also Narren: Ihr wollt auf die Rostra oder ins Komitee, oder ihr habt Freude am Karneval und wollt einfach nur Spaß, dann meldet euch! Mit Helau und Allez Hopp seid ihr dabei!

Viel Spaß bei den Berichten, Bildern, Terminen und Kontaktmöglichkeiten der Abteilung Karneval.